Arbeitsweise
 
Wichtig ist mir immer der Kontakt zum Kunden, also zu Ihnen, um Ihre Entwurfsgedanken bestmöglichst in ein Bild umsetzen zu können.Meine schnelle Arbeitsweise ermöglicht es mir, Ihnen auch in einem engen Terminrahmen ein bestmögliches Resultat zu liefern. Der Entstehungsprozess gliedert sich im Normalfall wie folgt:
 
– kurzes Startgespräch (Übergabe von Planunterlagen, ggf Referenzbeispiele, Terminabsprache)
 

– Erstellung eines 3D-Modells (Rhinoceros 6)

– Blickpunktfestlegung (kann auch beim Startgespräch anhand eines Grundrisses festgelegt werden)

– Bilderstellung (geringe Auflösung)

– Feedback (Feedback zu: Licht, Materialien, Atmosphäre,…)

– finales Bild (mit abschließender Bildbearbeitung und Staffage)


Kosten


Jedes Projekt unterscheidet sich in der Komplexität und somit auch im Arbeitsumfang. Daher rechne ich vorzugsweise nach Stundenaufwand ab, um Ihnen so eine faire und nachvollziehbare Abrechnung zu gewährleisten.
Sollten Sie dennoch eine Pauschale wünschen, werde ich auf Basis Ihrer Vorgaben meinen Arbeitsaufwand und -umfang abschätzen, um eine Angebotskalkulation anfertigen zu können. Hierfür ist die Vorlage von Plänen, sowie eines Referenzbildes nötig, um genau die Art und somit den Aufwand des zu erstellenden Bildes zu kalkulieren. Ebenfalls erforderlich ist ein Terminplan und eine definierte Anzahl von Korrekturläufen.


Ich kalkuliere mit einem Stundensatz von 30 €/Std.


Ich übe meine Tätigkeit gemäß §19 Abs. 1 Umsatzsteuergesetz ohne die Ausweisung der Umsatzsteuer aus.
Steuer-Nr.: 55234/35912
Finanzamt Bietigheim-Bissingen